Hotels/Bungalows/Lodges Ihre Unterkünfte während der Reise Madagaskar steckt touristisch noch in den Kinderschuhen und europäischer Standard ist nirgendwo zu finden. In der Hauptstadt, und ein paar häufig besuchten Orten wie den Inseln Nosy Be und St. Marie, gibt es sehr komfortable Hotels. In den meisten übrigen […]

Reiseinformationen

Hotels/Bungalows/Lodges

Ihre Unterkünfte während der Reise

Madagaskar steckt touristisch noch in den Kinderschuhen und europäischer Standard ist nirgendwo zu finden. In der Hauptstadt, und ein paar häufig besuchten Orten wie den Inseln Nosy Be und St. Marie, gibt es sehr komfortable Hotels. In den meisten übrigen Städten sind keine 5-Sterne-Unterkünfte vorhanden.

Die von uns gewählten Unterkünfte sind saubere Mittelklassehotels, die meist unter madagassischer Leitung sind. Auf Madagaskar gibt es leider keine Einstufung von Hotels nach Sternen oder anderen Erkennungsmerkmalen. Deshalb verlassen wir uns vor allem auf unsere 22 Jahre Erfahrung bezüglich Komfort, Sauberkeit und Essensqualität in den jeweiligen Hotels. Das Betreiben der gebuchten Unterkünfte im Einklang mit Natur und insbesondere mit Respekt gegenüber der einheimischen Bevölkerung spielt für uns bei der Auswahl ebenfalls eine wichtige Rolle. Die meisten der von uns gewählten Hotels sind sehr schick, und zeichnen sich durch einen auf unsere Gäste abgestimmten Service aus. Wenn man jedoch in selten besuchte Regionen vorstößt, können die Zimmer auch sehr einfach sein. Möchten Sie ausschließlich in Luxus-Hotels untergebracht werden, teilen Sie uns dies bitte früh genug mit. Es gibt nur eine Hand voll first-class-Lodges auf ganz Madagaskar, die sehr schnell ausgebucht sind.

Camping

Natur hautnah erleben

Wenn man sich „fernab touristischer Pfade“ auf die Fahne schreibt, dann kommt man in manchen Destinationen nicht ums Campieren herum. Wir versuchen alles, um unseren Gästen ein Höchstmaß an Annehmlichkeiten zu bieten. Wir benutzen zum Camping leichte Wurfzelte, die bis 4000 mm Wassersäule ausgelegt sind – auch bei starkem Regen bekommt man so keine nassen Füße. Genächtigt wird allein oder zu zweit, wobei das Zelt stets Platz für eine weitere Person bietet. Damit ist für jeden Gast genügend Stauraum für Gepäck und Ausrüstung vorhanden.

Unsere Küchenchefs sorgen beim Camping für drei köstliche Mahlzeiten am Tag, und gehen natürlich auch auf die Wünsche von Vegetariern oder Allergikern ein. Es ist schon erstaunlich, welch tolle Kreationen in den unwirtlichsten Destinationen dabei zustande kommen. Von den meisten unserer Gäste wird das Essen beim Camping als das Beste der Reise bezeichnet.

Fahrzeuge

So sind Sie auf Madagaskar unterwegs

Wenn man auf Madagaskar von einem Ort zum anderen kommen möchte, ist man auf gute Fahrzeuge angewiesen. Egal ob Pkw, Minibus, Bus oder Geländewagen, unsere Fahrzeuge entsprechen den höchsten sicherheitstechnischen Anforderungen, sind versichert und werden von routinierten Fahrern gelenkt. Letztere sind allesamt offroad-Experten mit sehr viel Erfahrung im Befahren der schwierigsten Gegenden auf Madagaskar und hervorragender Ortskunde. Nur so kommen Sie sicher und entspannt ans Ziel.

Reisesicherungsschein

Unverzichtbar für Ihre Sicherheit

Mit diesem Schein ist versichert, dass Sie Ihr gezahltes Geld auf jeden Fall zurückbekommen, sollte der Anbieter insolvent werden. Ohne Reisesicherungsschein wäre ihr Geld in einem solchen Fall schlicht „weg“. Dieses Dokument ist somit die Absicherung der eingegangenen Anzahlung des Reisegastes, und im gesetzlichen Pauschalreisegesetz (für Anbieter aus Europa und der Schweiz) für Reiseunternehmer vorgeschrieben. Die Reiseinsolvenzversicherung (kurz Reisesicherungsschein) geht in der Regel mit einer Haftpflichtversicherung des Reiseunternehmers einher.

Sollten Sie auf Reise-Angebote ohne Reisesicherungsschein stoßen, werden Sie misstrauisch! Wer seine Reisen nicht versichert, darf zu Recht als schwarzes Schaf unter Reiseagenturen betrachtet werden. Wenn derlei grundsätzliche Versicherungen fehlen, ist meist leider auch davon auszugehen, dass an anderen Versicherungen (Fahrzeuge, Personen) ebenfalls gespart wurde.

Unsere Tourmappe

Ihre Reiseinformationen handlich zusammengefasst

Nachdem Sie eine Reise bei TANALAHORIZON gebucht haben, erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung unsere eigens geschriebene Reisemappe. Darin finden Sie einige grundsätzliche Tipps und Hinweise zu Ihrer Reise, eine Packliste mit sinnvoller Ausrüstung sowie Equipment-Tipps für die Fotografie auf Madagaskar. Eine Checkliste für Ihre Reiseapotheke und Informationen zu Land und Leuten sowie ein kleiner Sprachführer fehlen selbstverständlich auch nicht. Kurzum: Alle nötigen Reiseinformationen haben wir in unserer Tourmappe für Sie zusammengefasst!


Reiseinformationen